Passau Tourismus Passau Tourismus

Ilzer Haferlfest

An seine Vergangenheit als Fischerviertel und "Hafen" erinnert das Haferlfest in der Ilzstadt. Bis heute pflegen die Passauer bei diesem Fest eng mit dem Wasser verbundene Traditionen.

Da gibt es zum Beispiel die "Ilzer Perle", die Festdame, die jedes Jahr neu bestimmt wird und mit ihrem Gefolge, den Elfen sowie den Göttern Bacchus, Neptun und Gambrinus, per Schiff zum Festauftakt gebracht wird. Da gibt es den nächtlichen Fackelzug in der Ilz mit Schwimmern und Zillen, bei dem die Wasseroberfläche geheimnisvoll erleuchtet ist. Da ist das Entenrennen, bei dem hunderte gelbe Quietscheenten um die Wette schwimmen. Und eine große und lautstarke Gaudi sind die Wasserspiele mit Sautrogrennen und Fischerstechen, bei denen so mancher Teilnehmer unter Applaus im Wasser der Ilz landet.

 

Nächstes Haferlfest: voraussichtlich 2021

 

 

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.