Passau Tourismus Passau Tourismus

Passau mit Kindern

Passau ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Mit Kindern lässt sich die DREI_FLÜSSE_STADT, in der alles fußläufig beieinanderliegt, wunderbar entdecken. Hier finden Sie Tipps für spannende Tage mit Ihren Liebsten:

Auf den Spuren von Rittern: Die Burg erkunden

Die Veste Oberhaus bietet Abenteuer inmitten jahrhunderteralter Gemäuer. Im weitläufigen Burgareal können Kinder nach Herzenslust herumstrolchen, verborgene Ecken entdecken und im Oberhausmuseum spannende Geschichten erfahren.

TIPP - Das Burgrätsel: Wie tief ist der Burgbrunnen? Wie viele Bäume wachsen im Burginnenhof? Welches Gemüse gab dem Kapellentürmchen seinen Namen? Das witzig illustrierte Burgrätsel-Heft gibt es an der Museumskasse oder hier zum Download

In die Sterne schauen: Durch ein großes Teleskop bis zum Mond schauen – das ist spannend für Groß und Klein. Auf dem Neuwall der Burganlage befindet sich eine Sternwarte, die jeden Mittwoch (bei klarem Himmel) geöffnet hat. www.sternwarte-passau.de

Bäume und Flüsse bestaunen: Auf der Aussichtsplattform Batterie Linde gibt es alte Lindenbäume mit dicken, knorrigen Stämmen. Wenn man über die Mauer schaut, sieht man den Zusammenfluss der drei Flüsse Donau, Inn und Ilz. 

Führungen für die ganze Familie kann man vorab buchen. Alternativ gibt es auch offene Führungen (für mehr Infos hier klicken).

Kindergeburtstage kann man auf der Burg auch feiern – Infos gibt es hier.


Es war einmal im alten Rom …

 

Die ganze Familie geht auf Zeitreise im Kastell Boiotro, wo man auf den Spuren der Römer wandelt. Draußen bestaunt man Reste der Mauern, drinnen erkundet man eine mit vielen modernen Medien aufbereitete Ausstellung. Ein kostenloser Audioguide oder eine Führung vermitteln leicht verständlich, wie die Menschen zur Römerzeit lebten.

 

TIPP – der Spielplatz gleich nebenan: Kletterturm und CO. sind einem altem Römerlager nachempfunden.

Hier gibt es:

Kletter-Spiel-Rutsch-Kombination "Burg", Schaukel, Rutsche mit Turm, Wipp-Rondell, Spielhäuschen, Tisch-Bank-Kombination, Wellengang, Balancierbalken, Sandkasten, Flüstertüten, Federwipptiere, Bank.


Funkeln & Glitzern auf dem Kristallschiff

Unternehmen Sie einen Schiffsausflug mit der Familie! Bei einer Dreiflüsse-Stadtrundfahrt kann den Zusammenfluss der drei Flüsse hautnah bestaunen. Oder gehen Sie an Bord des Kristallschiffs. Rund 1 Million Swarovski-Kristalle glitzern hier um die Wette und bringen Kinderaugen zum Leuchten. Das funkelnde Schiff fährt bis Obernzell und bietet wunderbare Ausblicke ins Donautal.

www.donauschifffahrt.eu

Rutschen & Plantschen im Erlebnisbad peb

Spaß für die ganze Familie bietet das Ganzjahresbad peb („Passauer Erlebnisbad“) im Stadtteil Kohlbruck. Große Schwimm- und Kinderbecken gibt es drinnen wie draußen. Sprungtürme und Rutschen runden den Badeausflug ab. Im Sommer bieten große Bäume Schatten auf der Liegewiese. In der zugehörigen großen Saunalandschaft kann man es ruhiger angehen lassen.

Zur peb-Webseite


Die schönsten Spielpätze

Schaukeln, Rutschen und Klettern in wunderschöner Kulisse kann man in Passau gleich auf mehreren Spielplätzen. Einige zentral gelegene Anlagen laden zu einem längeren Aufenthalt ein.

Alle Spielplätze, sortiert nach Stadtteilen, findet man auf der Webseite der Stadt Passau.

 

Drei Tipps für Spielplätze nahe der Sehenswürdigkeiten:

Innpromenade

Die wunderschöne Altstadtkulisse auf der einen, der grün glitzernde Inn auf der anderen Seite: Der Spielplatz an der Innpromenade hat die perfekte Lage. Zahlreiche Bäume bilden mit ihrem Blätterdach angenehmen Schatten im Sommer. Im Herbst kann man hier wunderbar Kastanien sammeln. Gleich nebenan ist eine öffentliche Toilette. Und wer genug hat vom Austoben: Auf der anderen Straßenseite sind gemütliche Cafés.

Hier gibt es: Spielschiff, Kletterwald, Baumhaus.

Ortspitze

Da, wo drei Flüsse sich treffen, können Kinder sich nach Herzenslust auf einem Spielplatz vergnügen, während die Eltern auf einer Bank mit toller Aussicht Platz nehmen.

Hier gibt es: Holzschaukel „Vogelnest", Doppelschaukel, Sandkasten, Klettergerüst, Rutsche, Spielekombination Rutschbahn, Kletternetz-Rampe, Hängebrücke, Seilbahn, Fahrradkarussell.

Bschüttpark

Früher befand sich hier ein Freibad, heute ist das Bschütt-Areal ein wunderschön grüner Stadtpark mit kleinem Strand am Ilz-Ufer, Bolzplatz, Streetballanlage, Beach-Volleyball, Boule-Spielfeld und Tischtennisplatten. Highlight für Familien ist der große Themenspielplatz mit Spiel- und Klettergeräten aus Holz sowie einer Seilpyramide.

 

SCHLECHTWETTER-TIPP: Drinnen toben

Bei schlechtem Wetter bietet der Babalu Funpark Gelegenheit zum Austoben. Der Indoor-Spielplatz mit Rutschen, Kletteranlagen, Bällebad, Hüpfburg, Trampolins und vielem mehr bietet Spaß für Kinder bis 14 Jahren.

 


Theater für Kinder

Fantasievoll, lustig und spannend sind die Theaterstücke, die in Passau an mehreren Orten angeboten werden. Das Königliche Hoftheater Lumumba präsentiert selbst verfasste Geschichten, gespielt mit selbst gebastelten, detailverliebt gestalteten Puppen und Figuren.

www.puppentheater-lumumba.de

Begehrt sind die begrenzten Plätze im Kindersonntagstheater, das die Stadt Passau in den Wintermonaten im Zeughaus ausrichtet. Auch hier kommen meist Puppen und Figuren, aber auch echte Schauspieler zum Einsatz. Die Stücke sind für verschiedenen Altersklassen und oftmals sehr interaktiv ausgerichtet.

www.zeughaus-passau.de

Aufwendig inszenierte Stücke speziell für kleine Zuschauer hat auch das Stadttheater im Spielplan. Ob Schauspiel, Musical oder Pantomime: Ein Besuch im prunkvollen Theater ist für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Hinter die Kulissen schauen kann man bei regelmäßig stattfindenden offenen Theaterführungen: Dabei erfährt man, wo die Kostüme gelagert werden, wo die Schauspieler geschminkt werden und wie es ist, auf der Bühne zu stehen.

www.landestheater-niederbayern.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.